Supervision


Supervision ist eine Form der Beratung für Personen, die unter anderem in psychosozialen Berufen tätig sind. Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen lernen in der Supervision, ihr berufliches oder ehrenamtliches Handeln zu prüfen und zu verbessern. Inhalte sind die praktische Arbeit, die Rollen- und Beziehungsdynamik zwischen MitarbeiterIn und Patientin/Klientin, die Zusammenarbeit im Team oder auch in der Organisation bzw. Fallsupervisionen, in denen schwierige oder problematische Fälle aus der Praxis besprochen werden.

 

Ich biete Personen, welche in psychosozialen Berufen arbeiten bzw. KollegInnen der (Klinischen) Psychologie gerne Supervisionseinheiten an (75€ + 20% USt.).

 

Gruppensupervision auf Anfrage.