Sexualberatung/-behandlung/-therapie:

 

Viele Frauen, Männer und Paare sind von sexuellen Problemen und Erkrankungen  als einzelne Störung oder als Bedingung anderer psychischer oder körperlicher Erkrankungen betroffen.

 

Ich biete sexualpsychologische Diagnostik, Beratung und - wenn nötig - Behandlung sexueller Störungen.

 

Frauen und Männer sind gleichermaßen von sexuellen Störungen betroffen, die besonders in einer Partnerschaft zu Problemen führen können – die Symptome sind sehr vielfältig:

  • sexuelle Lustlosigkeit: das Verlangen nach Sex wurde immer geringer oder ist gar nicht mehr vorhanden
  • sexuelle Abneigung: der Gedanke an Sex wird als unangenehm und abstoßend erlebt
  • Orgasmusstörungen
  • Erektionsstörungen
  • vorzeitiger Samenerguß (Ejaculatio praecox)
  • Vaginismus
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr (Dyspareunie)
  • Paraphilien (Fetischismus, Pädophilie, Exhibitionismus, etc.)
  • Transsexualität / Transgender
  • Sexsucht
  • Schwierigkeiten, eine(n) PartnerIn zu finden oder langjährige Partnerlosigkeit
  • Sexuelle Lustlosigkeit, Hemmungen
  • Probleme im Umgang mit Homosexualität / Bisexualität