Für die Aufnahme in die Ausbildung zum/r Klinischen und GesundheitspsychologIn muss der Ausbildungsstätte ein klinisch-psychologisches Gutachten zur psychischen Eignung des/r AusbildungskandidatIn vorgelegt werden.

 

Für die Gutachtenerstellung ist neben der Anamneseerhebung auch eine klinisch-pschologische Testung notwendig.

 

Kosten für die Erstellung des Gutachtens betragen 250 € .